29. Windenergietage
Der Mensch im Mittelpunkt
10. bis 12. November 2021 in Potsdam



Berlin, 20.09.2021

Die Entscheidung ist für 2G gefallen. Eine große Mehrheit hat sich für die Umsetzung unter „normalen“ Bedingungen entschieden, d.h. keine Masken, keine Abstandsregelungen.

Für mich persönlich eine schwierige Entscheidung, unter 3G wären 800 Teilnehmer zugelassen.
1000 angemeldete Teilnehmer hätte ich ausladen müssen. 

Falls Sie nicht genesen oder geimpft sind, stornieren Sie bitte Ihre Teilnahme, bitte auch an die Hotelzimmer denken. 

Weitere Kommentare zu dieser Situation möchte ich mir an dieser Stelle ersparen.

Ich bitte um Verständnis.
Harald Düring

Anmeldung

Anzeigen im Programmheft der Windenergietage

Spreewindspiegel – sind Sie dabei?

Ihr starker Auftritt – Erhöhen Sie die Reichweite Ihres Besuchs

Informationen für die organisation von eigenen Foren

Die Windenergietage beinhalten drei Dinge:

Information, Kommunikation und Erlebnis,

also ureigene Bestandteile im Sozialleben des Menschen. Sie sind eine Tagung mit begleitender Ausstellung.

Die freigegebenen Vortragsdateien 2019 finden Sie hier,
Vorträge als PDF im Programm.

Teilnehmerliste 2021 (2009 Teilnehmer, Stand 15.10.2021)

Weitere Veranstaltungen

 

      • 10. bis 12. November (Mittwoch bis Freitag) – 29. Windenergietage in Potsdam
      • Frühjahr 2022 – Spreewind Golf Cup – Stolper Heide bei Berlin, Anmeldung ab Anfang 2022 möglich
      • 01. & 02. Juni 2022 Windrecht Update

Programm

10. November 2021 (17:00-19:00 Uhr)

Forum 2 - EnergyConsulting Christian Meyer

Forum 3 - ENERTRAG AG

17:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Dr. Nadine Haase, ENERTRAG AG

17:05 Uhr Keynote: Wasserstoff in Brandenburg: Chancen für Industrie und Wirtschaft
Prof. Dr. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg

17:20 Uhr H2-Roadmap Brandenburg
Oliver Arnhold, Reiner Lemoine Institut

17:50 Uhr Fragen und Diskussion

18:00 Uhr Dekarbonisierung der Industrie mit grünem Wasserstoff
Dr. Tobias Bischof-Niemz, ENERTRAG AG

18:20 Uhr Wasserstoffcluster Brandenburg
Holger Sprung, ONTRAS Gastransport GmbH

18:45 Uhr Fragen und Diskussion

Forum 4 - Deutsche Windtechnik AG

Forum 5 - Neue Märkte & Digitaler Vertrieb - Dank digitaler Plattformen

präsentiert von wind-turbine.com

17:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Bernd Weidmann, WIV GmbH

Neue Märkte & Digitaler Vertrieb – Dank digitaler Plattformen

  • 50 % Kundenzugang verloren in 10 Jahren ?!
  • Warum Sie spätestens jetzt eine Plattformstrategie haben sollten?
  • MARKET NETWORK – „Heißer Scheiß“ aus Silicon Valley

wind-turbine.com

Käuferschutz: Der sicherste Weg weltweit Altanlagen zu kaufen und zu verkaufen

  • Zahlung über Treuhandservice
  • Geprüfte und verifizierte Käufer & Verkäufer
  • Quality & Support Team

Forum 6 - Alterric - renewalizing together

„Energiewende.Einfach.Machen“

Forum 7 - Abbau & Verschrottung

ZIEL DES FORUMS: eine lebhafte sowie engagierte Diskussion und Wortmeldung, mit denen der Dreisprung „Politik –  Wissenschaft – Recht“ in neuem Licht gesehen werden kann.

17:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Frank J. Kroll & Frank Kreimer, Vorstand RDR Wind e.V.

„Quo vadis Stoffströme“ – die Wege des Rückbaus sind (un)ergründlich
Michael Steinfeld, Universität Bremen

Rechtliche Rahmenbedingungen und ein gesundes Verständnis für die Auslegung
Moritz Müller, MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

„Auch politischer Rückenwind kann für Vortrieb sorgen“
Helmut Barthel, stv. Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Landtag Brandenburg

Forum 8 - Brahms Nebel & Kollegen / HSEQ Experts

Forum 9 - Birn Executive Search + Consulting GmbH

Forum 10 - G.A.M.E. mbH / succedo Unternehmensberatung

Forum 11 - prometheus - Leipziger Windrechtsforum on tour

Forum 12 - Bürgerbeteiligung

präsentiert von

Bürgerbeteiligung

Moderation: Fabian Zuber

  • Aktuelle Praxis Bürgerbeteiligung für Windparks
  • Motivationen z.B. Akzeptanz, Zusagen, Erwartungshaltung vor Ort
  • Trend Prospektfreiheit/Schwarmfinanzierung
  • Standardisierung und einfache Organisation Bürgerbeteiligung für Projektentwickler
  • Änderungen Vermögensanlagengesetz (u.a. für Bürgerwindparks und Projektierer)
  • Vergleich Beteiligungsmodelle
  • §6 EEG und Zusammenspiel mit Bürgerbeteiligung
  • u.v.m.

Forum 13 - LUTHER NIERER Rechtsanwalt Partnerschaft

Energiewende 2022 – Wahrheit und Klarheit

  1. Fakten
  2. Geltendes Recht
  3. Lösungsansätze

Forum 14 - ANOVA GmbH

Forum 15 - Dombert Rechtsanwälte

Forum 16 - 4initia GmbH

Forum 18 - eologix sensor technology

Forum 19

Forum 20 - BKN Workshop mit PROTEA Tech GmbH & Co. KG


Anmeldungen zum Workshop bitte an

il@prnrg.com

Forum 23 - International wind energy forum by PLARAD

Forum 24 - BNK RECASE/Lanthan Safe Sky

Forum 25 - Die Energieversorger von morgen

präsentiert von w.one – women of new energies e.V.

Forum 26 - Workshop Nawi-Prognose Tool

Workshop: Berechnung und Auswertung der Wirtschaftlichkeit

von Windkraftanlagen (Neuplanung & Weiterbetrieb 20+)

Da die Teilnehmerzahl für diesen Workshop begrenzt ist, senden Sie bitte Ihre Anmeldung per Mail direkt an Nadine Scherer: scherer@nawiprognose.de

Programm 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wirtschaftlichkeitsprüfung für neu geplante Projekte (Ausschreibung, EEG-Vergütung):

  1. Kurze Vorstellung des NawiPrognose-Tools, welches seinen Anwendern eine schnelle und effiziente Wirtschaftlichkeitsprognose für Windenergieanlagen ermöglicht.
  2. Workshop: wir berechnen gemeinsam die Wirtschaftlichkeit einer Muster-Windparkgesellschaft. Lernen Sie Module des Tools kennen wie z.B.:
  • Gebotswertrechner
  • Wartungskostenvergleich
  • Detaillierte Darstellung der Investitionskosten
  • Anteilswertermittlung jeweils zum 01.01. eines Jahres
  • Diverse Projekt-Kennzahlen (DSCR, interner Zinsfuß, EBITDA)
  • Auswahlfunktion anwendbares EEG (2021, 2017 oder auch 2014, 2012 für Bestandsprojekte)
  1. Im Anschluss: Auswertung der Ergebnisse, Darstellung der jährlichen Netto-Dividende und Optimierungsmöglichkeiten

Gern können wir außerhalb des Forums gemeinsam die Daten für Ihr Projekt in das NawiPrognose-Tool eingeben.

 

Programm 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wirtschaftlichkeitsprüfung für den Weiterbetrieb von Windkraftanlagen 20+ nach Auslauf der EEG-Vergütung:

  1. Kurze Vorstellung des NawiPrognose-Tools 20+, welches seinen Anwendern als verlässliche Entscheidungshilfe dient: Abbau? Weiterbetrieb? Lohnenswerter Weiterbetrieb?
  2. Workshop: wir berechnen gemeinsam die Wirtschaftlichkeit einer Muster-Windparkgesellschaft. Lernen Sie Module des Tools kennen wie z.B.:
  • Variable Eingabe der angenommenen Weiterbetriebs-Jahre
  • Berücksichtigung der Kosten „vor dem Weiterbetrieb“
  • Rückbaukosten
  • Einschätzung von Kauf-Angeboten
  • Darstellung der jährlichen Netto-Dividende
  1. Im Anschluss: Auswertung der Ergebnisse und Optimierungsmöglichkeiten

Gern können wir außerhalb des Forums gemeinsam die Daten für Ihr Projekt in das NawiPrognose-Tool 20+ eingeben.

Dieses Programm als pdf zum Abspeichern finden Sie hier.

11. November 2021

Forum 1 - Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)

Forum 2 - TÜV SÜD Industrie Service GmbH / Betriebsführung & Instandhaltung

Vormittag

Nachmittag

Betriebsführung & Instandhaltung

13:00 Uhr Begrüßung und Moderation
folgt

13:05 Uhr Parasol – die echte BNK
Marvin Friedrichsen, Parasol GmbH & Co. KG

13:30 Uhr Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, Weidmüller Monitoring GmbH

13:55 Uhr Präzise Eiserkennung und Temperaturmessung am Rotorblatt
Oliver Pukall, PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

14:20 Uhr Konzepte zur sicherheitstechn. Prüfung von prüfpflichtigen Anlagen (BFA, DGUV, Druckbehälter) auch im Weiterbetrieb >20J; Service-Wartung
Marc Wollschläger, BWTS GmbH

14:45 Uhr Wie hilft Digitalisierung bei Service und Wartung
Jens Kulenkampff, digital@work GmbH

15:10 Uhr Multi brand Service of WTG’s: Utilizing your scada platform for WTG access and service optimization
Jens B. Jensen, Mita-Teknik A/S

15:35 Uhr Kaffeepause

15:50 Uhr Optimierung Ihrer Erträge und Kosten durch die Ermittlung von Lebensdauern an ZF Getrieben
Matthias Vittinghoff, ZF Industrieantriebe Witten GmbH

16:15 Uhr Montageprozesse und Ihre Eigenschaften aus unabhängigen Quellen: Produktions- und Wartungskosten-optimierung
Patrick Junkers, HYTORC Barbarino & Kilp GmbH

16:40 Uhr Kostensenkung im Betrieb von Windenergieanlagen durch Condition Monitoring auch von den Gummi-Metallteilen, wie etwa den Generator-/ Getriebelagern
Kai Reinke, Jörn GmbH

17:05 Uhr Ertragsoptimierung
Maximilian Wolf, IB Fischer CFD+ engineering GmbH

17:30 Uhr Leistungsverluste durch Nachlauf und Rückstau
Dr. Wolfgang Schlez, ProPlanEn GmbH

Reparatur und Schutz für Getriebe und Lager
Stefan Bill, REWITEC GmbH

Lösung für Wärme und Platzprobleme im Schaltschrank
Roland Schmidt, Lütze GmbH

Forum 3 - ENERTRAG

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Sarah Weltecke, ENERTRAG AG

09:40 Uhr Von den Klimadchutzzielen zum Klimaschutz – ein Ausblick auf die regulatorischen Weichenstellungen auf dem Weg zur Klimaneutralität
Torsten Müller, Stiftung Umweltenergierecht

10:15 Uhr Was ist grüner Wasserstoff
Martin Beckmann, ENERTRAG AG

10:40 Uhr Kaffeepause

10:55 Uhr Wasserstoffprojekte in Ostdeutschland
Manuela Blaicher, ENERTRAG AG

11:20 Uhr Wasserstoffpotenziale und Ausbau Erneuerbare Energien in Brandenburg
Jens Christen, ENERTRAG AG

11:45 Uhr Repowering – Änderungen im Genehmigingsrecht und Bericht aus der Praxis
Claudia Niedersen und Tom Lange, ENERTRAG AG

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Windenergie & Artenschutz – Aktuelle Entwicklungen zum Signifikanzkriterium
Dr. Jan Thorbecke, ENERTRAG AG

14:00 Uhr Kollisionen von Rotmilanen – Auswirkungen auf die Population
Günter Ratzbor, Schmal + Ratzbor Ingenieurbüro für Umweltplanung

14:30 Uhr Reformansätze zur Flächenplanung
Dr. Nils Wegner, Stiftung Umweltenergierecht

15:00 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr Standortbezogene Prüfungen im BNK-Projektablauf
Thomas Herrholz, Dark Sky GmbH

15:45 Uhr Messen und Schätzen für die EEG-Umlage in Windparks – ein Dauerbrenner und leider aktuell wie nie
Dr. Bettina Hennig, von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte

16:15 Uhr Messen und Schätzen: Kosten vermeiden bei Ermitteln der EEG-Umlage
Dr. Felix Bübl, ENERTRAG AG

16:30 Uhr Kaffeepause

16:45 Uhr Leitwarte 24/7: Liveüberwachung und automatische Datenübertragung
Andreas Grüning, ENERTRAG AG

17:05 Uhr Neues aus der digitalen Inspektion:
– Blitzschutzmessung mit Drohnen
– Zeit sparen mit der Inspektion-App
Dr. Konrad Iffarth &  Matthes Schachtner & Dr. Felix Bübl, ENERTRAG AG

Forum 4 - BayWa r.e.

Forum 5 - O&M / Weiterbetrieb & Instandhaltung

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Dr. Christoph Heilmann & Michael Melsheimer, Green Wind Engineering GmbH

09:35 Uhr Blattlagermonitoring mit ecoCMS | fleetMONITOR | ecoPITCH
Bernd Höring, 8.2 Monitoring GmbH & ONYX InSight

10:00 Uhr Blattlagerschäden (Vortragstitel folgt)
Werner Schröppel, IMO GmbH & Co. KG

10:25 Uhr Neue Technologie zur Blattwinkelvermessung
Martin Rath, Ventus Wind Service GmbH

10:50 Uhr Dynamische Laservermessung
J. Dietrich Mayer, windcomp GmbH

11:15 Uhr Vortragstitel folgt
Dr. Christoph Heilmann & Michael Melsheimer, Green Wind Engineering GmbH

11:40 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Weiterbetrieb und aktuelle Schwierigkeiten
Martina Beese, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB

12:25 Uhr Weiterbetrieb
Dieter Fries, Ingenieurbüro Dieter Fries

12:50 Uhr Mittagspause

13:45 Uhr Professionelle Altersvorsorge für WEA 20+
– OHNE Lastsimulation geht es NICHT!
Christian Kasubek, Idaswind GmbH

14:10 Uhr Herausforderungen für herstellerunabhängige Serviceprovider, Großkomponententausch ohne Hersteller
Anke Grunwald, WindNOW! GmbH

14:35 Uhr Blattschäden? Donnerwetter! – Zunahme von Blattschäden durch Blitzeinwirkungen bei großen Windenergieanlagen
Christof Schwarz, Christof Schwarz Ingenieurgesellschaft mbH

15:00 Uhr Nachweis schadenverursachender Blitzeinschläge an Windenergieanlagen
Björn Bülter, PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

15:25 Uhr Berührungslose, drohnengestützte Blitzschutzmessung für On- und offshore Windenergieanlagen mit der exakten Lokalisierung möglicher Schäden
Florian Zimmer, TOP seven GmbH & Co. KG

15:50 Uhr Kaffeepause

16:05 Uhr SCADA ParkRetrofit – Ein Ersatz-SCADA System für Bestandsparks
Frank Riemer, SCADA International Deutschland GmbH

16:30 Uhr Live time extension of WTG’s based on Controller Retrofit
Jens B. Jensen, Mita-Teknik A/S

16:55 Uhr Zustandsbewertung und Fehlerortung an Energiekabeln
Robert Probst, Megger Germany GmbH

17:20 Uhr Post-Construction Analyse von WEA – SCADA-Daten sowie Analyse nach TR10
Robin Funk, EMD Deutschland GbR

Forum 6 - Innovation & Technik - Deutsche WindGuard

Forum 7 - Abbau und Verschrottung

Wenn schon, denn schon!

  • Planung, Rückbau, Verwertung

 Uhrzeit von bis Thema Firma Vortragender
09:30 09:45 Lockeres Einfinden der Teilnehmer neowa GmbH Frank Kroll / Jens Monsees
09:45 09:50 Offizielle Begrüßung neowa GmbH Frank Kroll / Jens Monsees
09:50 10:20 nefino Jan-Hendrik
10:20 10:55 Rückbau aus Sicht eines Betreibers und Planers WiWi Consult Michael Schmitz
10:55 11:10 Kaffeepause
11:10 11:50 Auf die Planung kommt es an!
Wieso, weshalb, warum!
neowa GmbH Jens Monsees
11:50 12:30 Wer prüft der Spart!
Gutachterliche Begleitung Rückbau
GEOlogik Alexander Dimon
12:30 13:30 Mittagspause
13:30 14:00 Die Zufahrt sollte doch reichen, oder?
Kostenreduzierung durch Optimierung!
Ingenieubüro Hat e.K. Piotre Hat
14:00 14:35 Herausforderungen im Rückbau UMaAG? oder WKN
14:35 15:15 Sprengen ist auch eine Lösung!!!
Inovative Sprengtechnik, Sprengfalltung von Windenergieanlagen
Optische Vorführung am ModelVideo Faltsprengung
Reisch Sprengtechnik Eduard Reisch
15:15 15:30 Kaffeepause
15:30 16:10 GFK Verwertung
Von der Baustelle zum grünen Beton
neowa GmbH Mika Lange
16:10 16:45 Offen Diskusionsrunde
Anregungen, Fragen und Antworten
16:30 ENDE der Veranstaltung

Forum 8 - anemos GmbH / Wind & Standort

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Martin Schneider, anemos GmbH

09:35 Uhr Sunday – Simulationsunsicherheiten für die detaillierte Bewertung von Windenergieerträgen
Martin Schneider, anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

10:00 Uhr Projektspezifische Markt- und Profilwerte für Ü-20-Anlagen im Weiterbetrieb
Fritz Halla, enervis energy advisors GmbH

10:25 Uhr Hochaufgelöste, regionale Windfeldsimulationen – Neuauflage des Bayerischen Windatlas
Philine Podein, anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

10:50 Uhr Sind Jahresmessungen noch zeitgemäß? – Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Langzeitkorrektur kurzzeitiger Windmessungen
Alexander Basse, Universität Kassel

11:15 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr Marktwertdifferenzen als Erlös- oder Kostentreiber in der geförderten Direktvermarktung
Fritz Halla, enervis energy advisors GmbH

11:55 Uhr Standortgenauer Ertragsindex – Wie gut läuft mein Windpark?
Martin Schneider, anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

12:20 Uhr Abschalten zum Schutz der Fledermaus – Betrachtung der prognostizierten und tatsächlich auftretenden Energieverluste
Anna-Lena Stubbenhagen, anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

12:45 Uhr Risikobewertung von Eiswurf, Eisfall und Bauteilversagen – Überblick und aktuelle Entwicklungen
Thomas Hahm, F2E Fluid & Energy Engineering GmbH & Co. KG

13:10 Uhr Mittagspause

Wind & Standort

14:00 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

14:05 Uhr Doppler Wind LiDAR – Windmessung am Puls der Zeit
Ludwig Wagner, GWU-Umwelttechnik GmbH

14:30 Uhr Internationale Windmärkte
Johannes Lange, GEO-NET Umweltconsulting GmbH

14:55 Uhr Potenzial für Reanalyse
Robert Müller, CISS TDI GmbH

15:20 Uhr Mindestabstände von WKA – Zuckerl für´s Volk? Eine rechtliche und materielle Kritik
Tilman Kluge, INI-WINTRA

Windindices (zur besseren Einordnung von Realproduktionen von WEA
Robin Funk, EMD Deutschland GbR

Forum 9 - Siemens Gamesa Reneweable Energy

Forum 10 - ROMO Wind Deutschland GmbH / Pavana GmbH

Vormittag:

Nachmittag:

Forum 11 - Recht & Paragraphenreiterei

bis 14 Uhr gestaltet von Dombert Rechtswälte
Moderation: Janko Geßner, Dr. Jan Thiele

ab 14 Uhr Recht & Paragraphenreiterei
Moderation: Janko Geßner

14:05 Uhr Nutzungsverträge und Widerrufsbelehrung- Ein Auslaufmodell?
Martina Beese, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB

14:30 Uhr Neues aus dem Stromsteuerrecht
Dr. Wieland Lehnert, Becker Büttner Held

14:55 Uhr Vortragstitel folgt
Ulrich Loetz, ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

15:20 Uhr BundeskompensationsVO – Adam Riese und die windige Bürokratie
Tilman Kluge, INI-WINTRA

15:45 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Onshore Wind in Polen – Neuste Entwicklungsperspektiven ab Jahr 2022
Dominik Sołtysiak, BSJP Brockhuis Jurczak Prusak Sroka Nilsson Sp. K.

16:25 Uhr Complianceprobleme bei der Gemeinde- und Bürgerbeteiligung
ReferentIn folgt, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

16:50 Uhr Kritis Update
Dr. Karla Klasen, Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Part mbB

17:15 Uhr Was bringt §16 b BImSchG für den Artenschutz?
Dr. Dana Kupke, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

17:40 Uhr Vortragstitel folgt
Heike Liebermann, MeyerPartner Partnerschaftsgesellschaft mbH

Forum 12 - ENGIE / Fundamente & Türme

Vormittags

Nachmittags

Fundamente & Türme & Infrastruktur von WEA
präsentiert von 8.2 Ingenieurgesellschaft Timo Poetschke – Münster mbH

14:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Timo Poetschke, 8.2 Ingenieurgesellschaft Timo Poetschke – Münster mbH

14:15 Uhr Langlebige hochelastische dampfdiffusionsoffene Abdichtungen an Hybridtürmen und Fundamenten
Klaus Deininger, KTW Unternehmensgruppe

14:45 Uhr Dauerhafter Schutz von Fundamenten und Turm,- Turmverbindungen mit PMMA Abdichtungen
Claus Bossel, WestWood Kunststofftechnik GmbH

15:15 Uhr Hybridturm mb 2.0 – Wirtschaftlich. Bewährt. Am Markt.
Thorsten Betz, Max Bögl GmbH

15:45 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Vortragstitel folgt
Bastian Ritter, Wölfel Holding GmbH

Forum 13 - Centrica Energy Trading AS / Direktvermarktung, Netze & Redispatch

Vormittags

Nachmittags

Direktvermarktung, Netze & Redispatch 2.0

Hybridnetze & Post-EEG Anwendungen
Wolfgang Krauss, acteno energy GmbH

Leitungsauskünfte für Windparkbetreiber
Georg Staß, infrest – Infrastruktur eStrasse GmbH

Redispatch 2.0
Thorsten Seiffert, DrehPunkt GmbH / Adwind Renewables

Commodity Solutions
Referent folgt, RWE Supply & Trading

41 Tage Redispatch 2.0 – wie läuft´s?
Martina Beese, Engemann & Partner Rechtsanwälte mbB

Redispatch – Offene Fragen nach dem 01.10.2021
Dr. Wieland Lehnert, Becker Büttner Held

Forum 14 - juwi AG, Windwärts Energie GmbH & MVV Energie AG

Forum 15 - Light:Guard GmbH

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

09:35 Uhr BNK – Umsetzung aus Herstellersicht
ReferentIn folgt

10:50 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Licht am Ende des Tunnels – die 3 Schritte zur Genehmigung
ReferentIn folgt, Light Guard GmbH 

11:40 Uhr Life after Genehmigung: Einbau, Abnahme, Inbetriebnahme
ReferentIn folgt, Light Guard GmbH 

12:20 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, 8.2 Consulting AG

14:40 Uhr Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, Bird Vision GmbH & Co. KG

15:20 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, eolotec GmbH

16:10 Uhr Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, 8.2 Monitoring GmbH

Forum 16 - MASLATONs Ausblick

Forum 17 - PROFI(T) am Wind X

PROFI(T) AM WIND X – Wind Energy 5.0

moderiert von Prof. Jochen Twele, HTW Berlin

Aufgeteilt in 4 Themenblöcke erwartet Sie ab:

09.30 Uhr           Profitabilität beginnt nach dem ROI – Lifetime Extension und Retrofit

11.35 Uhr           Beflügelte Windenergie –Rund ums Rotorblatt

14.15 Uhr           Virtuelle Kraftwerke real umgesetzt – Im Netz der Energie

15.55 Uhr           Kostentreiber und Stolpersteine – Digitale Betriebsführung

Gespickt mit zahlreichen Kurzvorträgen und namhaften Referenten aus unterschiedlichsten Sparten, erreicht dieses Forum eine hohe Dynamik und Aktualität.

Begleitung findet das FORUM17 auch mit einem durchgängigen Livestream!

Forum 18 - Diskurs Communication / HR & Arbeitsschutz

Nachmittags

HR & Arbeitsschutz

Wie gewinnt man qualifizierte Mitarbeiter heutzutage? – Vorstellung des PEN Prinzips
Konstantinos Gerasiouk, PEN Personalgewinnung GmbH

Aus- und Weiterbildung
Warren Aspinall, BZEE Network GmbH

Arbeitsschutz und Unfallverhütung für das Arbeiten in Windparks
Mathias Jäniche, Mathias Jäniche GmbH

BI SHM
Philipp Dauer, PHOENIX CONTACT GmbH

Forum 19 - M.O.E. (Moeller Operating Engineering GmbH) / Wasserstoff & Sektorkopplung

Vormittag

Nachmittag

Wasserstoff & Sektorkopplung

13:30 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

13:35 Uhr Grüner Wasserstoff
Dr. Wieland Lehnert, Becker Büttner Held

14:00 Uhr PtG Simulationstool zur ökologischen, wirtschaftlichen und energetischen Analyse zur Erzeugung von Wasserstoff
– Beispiele zur Wertschöpfungskette Power to Gas
Prof. Dr. Carsten Fichter, Hochschule Bremerhaven

14:25 Uhr Wasserstoff und integrierte Energiesysteme
Kilian Fromm, Green Wind Innovation GmbH

14:50 Uhr Kaffeepause

15:00 Uhr Vortragstitel Wasserstoff folgt
Yelena Bonzel, Osborne Clarke

15:25 Uhr Genehmigungs- und planungsrechtliche Grundlagen für Elektrolyseure
Dr. Dana Kupke, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Forum 20 - Umwelt- & Naturschutz

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

09:35 Uhr Neue Chancen für die artenschutzrechtliche Ausnahme
ReferentIn folgt, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

10:00 Uhr Vortragstitel folgt
Dr. Hartwig Schlüter, EnerPlan GmbH

10:25 Uhr Heilung möglichst fehlerlos – das ergänzende Verfahren bei Fehlern in der UVP-Vorprüfung
ReferentIn folgt, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

10:50 Uhr Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, Ramboll

11:15 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr Goldene Regeln zur Erhöhung der Rechtssicherheit von Artenschutzgutachten
Dr. Katharina Schober, Sterr-Kölln und Partner mbB

Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte

Forum 21 - Digitale Transformation der Windbranche. IT & Automation

09:30 Begrüßung und Moderation: Tobias Natt

09:35 Uhr Modulare Netzdatenerfassung mit flexibler Anbindung bis in die Cloud
Karl Stapelfeldt, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

10:00 Uhr Begehungen und Inspektionen digital unterstützen
Jens Kulenkampff, digital@work GmbH

10:25 Uhr Digitalisierung in der Betriebsführung
Sebastian Brosch, windpunx GmbH & Co. KG

10:50 Uhr Intelligente Zutrittskontrolle zu WEA
Dominik Eisenbeis, H. Timm Elektronik GmbH

11:15 Uhr Lärmreduktion bei Bestandsanlagen, Wirtschaftliche Nachrüstung eine Win-Win-Situation mit den 3D-Serrations von WTS
Klaus Röhm, WTS – Wind-Tuning-Systems GmbH

11:40 Uhr Kaffeepause

11:50 Uhr Software zum fledermausangepassten Betrieb von Windenergieanlagen
Melanie Kleinod, Naturstiftung David

12:15 Uhr Advanced SCADA Analytik und AI Hub (All-in-One Analyseplattform – alle Datenströme in einer Datenbasis für umfangreiche Systemanalysen mit AI, ML und Engineering Know-how)
Bernd Höring, 8.2 Monitoring GmbH & ONYX InSight

12:40 Uhr Automatisierte Auswertung von 3D-Scans bei der Inspektion von Rotorblättern im durchgängig digitalen Workflow
Johannes G. Leib, 8tree GmbH

13:05 Uhr Berührungslose, drohnengestützte Blitzschutzmessung für On- und offshore Windenergieanlagen mit der exakten Lokalisierung möglicher Schäden
Florian Zimmer, TOP seven GmbH & Co. KG

13:30 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Digitalisierung der Montageprozesse draußen im Feld für Aufbau und Wartung
Joshua Fohs, Atlas Copco Tools Central Europe GmbH

14:25 Uhr Vortragstitel folgt
Sten Jacobson, ACP IT Solutions GmbH

14:50 Uhr Digitalisierung in der Windindustrie und deren Zulieferketten
Thomas Zapp, GreenGate AG

15:15 Uhr Vorteile einer technischen Due Dilligence beim Kauf und Verkauf von Windparks mittels Machine Learning und SCADA Daten
Christian Fontius, Turbit Systems GmbH

15:40 Uhr PLCnext First experience in series
Marc Reitmaier, PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

16:05 Uhr Welche Rollen, Prozesse und Daten brauche ich, um künstliche Intelligenz in der Betriebsführung von Windenergieanlagen zu skalieren?
Michael Tegtmeier, Turbit Systems GmbH

Forum 22 - Großvogelschutz - erneuerbare energien europa e3 GmbH

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Maria Rohde und Moritz Stubbe, e3 GmbH

09:40 Uhr Allgemeiner Stand zu Antikollisionssystemen in Deutschland
ReferentIn folgt

12:00 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Vorstellung verschiedener Antikollisionssysteme inklusive abschließender Diskussion
TeilnehmerInnen folgen

Forum 23 - Rund ums Recht und ums Geld

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

Innovationsausschreibungen
Yelena Bonzel & Dr. Daniel Breuer, Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Part mbB

Kommunale Beteiligung an WEA – der neue § 6 EEG
Dr. Wieland Lehnert, Becker Büttner Held

Der große Erfolg einer Windgenossenschaft – Gleichberechtigt und „selbstgemacht“ in die Zukunft
Stefan Brinkmann, IngenieurNetzwerk Energie eG

Digitales Finanz- und Assetmanagement
ReferentIn folgt, greenmatch AG

Umgang mit parkinternen Stromverbräuchen
Dr. Michael Stopper, Sterr-Kölln und Partner mbB

Rückforderungsklagen gegen die BVVG (Stichwort Mehrerlösabführungsklausel) – erste Urteile
ReferentIn folgt, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Notfallkoffer…wenn ein Geschäftsführer ausfällt
Christian Meyer, MeyerPartner Partnerschaftsgesellschaft mbH

EEG-Umlage und Stromsteuer im Windpark – was Betreiber wissen müssen!
Philipp Petruschke, node.energy GmbH

Vortragstitel folgt
ReferentIn folgt, Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte

Taxonomy
Dr. Steffen Hundt, Think RE GmbH

Forum 24 - RECASE

Forum 25 - Wind-Speed-Dating

Forum 26 - DKB Themen-Tische

12. November 2021

Forum 2 - ForWind

Forum 3 - Kofferlager

Forum 4 - Technik & Innovationen

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

09:35 Uhr Höhere Zuverlässigkeit und längere Lebensdauer für Windkraftanlagen
Stefan Bill, REWITEC GmbH

Forum 5

Forum 6 - Ahnen&Enkel - Akzeptanz"

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Marcus Franken und Kai Weller, Ahnen & Enkel

Forum 7 - Abbau & Verschrottung

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

09:35 Uhr Rechtliche Anforderungen an den Rückbau von WEA
Dr. Dana Kupke, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

10:00 Uhr Sprengungen von WEA
Referent folgt, Wölfel Holding GmbH

10:25 Uhr Vortragstitel folgt
Dr. Till Wolfram, Tungsten Consulting GmbH

 

Forum 8 - Internationale Märkte

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Johannes Lange, GEO-NET Umweltconsulting GmbH

09:35 Uhr Windenergie in Finnland
Claudia Greiner, Bergmann Attorneys at Law

10:05 Uhr Der Windenergie-Markt in Frankreich – Überblick und Perspektiven
Stéphanie Jallet, DFBEW – Deutsch-französisches Büro für die Energiewende

10:35 Uhr GO east Ukraine 4.0 – Zugang zum Markt – Bedarf (Wind, Solar, Speicher, H2,….) – Regelwerk durch die USA und die EU
Jörg Zellmann, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften in Kiew

Forum 9 - bdew e.V.

Forum 11 - Recht & Paragraphenreiterei

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation folgt

Isolierte Positivplanung – ein Erfahrungsbericht
ReferentIn folgt, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Vortragstitel folgt
Ulrich Loetz, ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Stromspeicher
Dr. Wieland Lehnert, Becker Büttner Held

Forum 12 - Fachagentur Wind an Land e.V.

Forum 13 - Windenergie in Polen - Paneldiskussion

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Christian Schnell, Dentons

Paneldiskussion I – Der Strommarkt in Polen

09:35 Uhr Impulsvortrag tba

09:45 Uhr Diskussion: TeilnehmerInnen folgen

10:20 Uhr Kaffeepause

Paneldiskussion II – Der Windenergiesektor in Polen

10:30 Uhr Impulsvortrag tba

10:40 Uhr Diskussion: TeilnehmerInnen folgen

Forum 15 - Windmesse.de

Forum 17 - Vier Fäuste - Müller Wrede Partner

Forum 24 - RECASE/Lanthan Safe Sky Lounge